Veranstaltungsarchiv:

Hinweis: Diese Verstaltung hat bei einer bereits vergangenen Musikwoche stattgefunden.

‚RollOverBeethoven – Revolution‘

Crossover

15. März 2020 11:00 Uhr - St. Johanniskirche

Das Konzert musste angesichts der vom Gesundheitsamt angeordneten Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation leider abgesagt werden.

Berühmte Melodien Beethovens im Kontext arrangierter Kompositionen innovativer Ikonen des Rock, Pop und Jazz

Paul McCartney (geb. 1942)
Eleanor Rigby**

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Adelaide*
aus: Liederzyklus op. 46

Nikolai Kapustin (geb. 1937)
Elégie op. 96

Nikolai Kapustin
Burlesque op. 97

Miles Davis (1926-1991)
Blue in Green*

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 4 C-Dur op. 102/1

Pause

Chick Corea (geb 1941)
Spain
Paraphrase über das „Concierto de Aranjuez“ von Joaquín Rodrigo

Ludwig van Beethoven
Cavatina*
aus: Streichquartett op. 130

Frank Zappa (1940-1993)
Bebop Tango**

David Bowie (1947-2016)
Warsawa**

Ludwig van Beethoven
Adagio, ma non troppo, Arioso dolente und Fuga*
aus: Klaviersonate As-Dur op. 110, III. Satz

Jimi Hendrix (1942-1970)
Purple Haze** 


* arr. Runge & Ammon
** arr. Wolf Kerschek, Runge & Ammon

 

Künstler:

nach oben