TicketShop

‚RollOverBeethoven – Revolution‘

Crossover

6. Mai 2021 20:00 Uhr - Verdo

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Kartenbestellung für jedes Konzert Name, Adresse und Telefonnummer aller Konzertbesucher mit.

Berühmte Melodien Beethovens im Kontext arrangierter Kompositionen innovativer Ikonen des Rock, Pop und Jazz

 

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Lied ohne Worte op. 109

Chick Corea (geb. 1941)
Spain
Paraphrase über das „Concierto de Aranjuez“ von Joaquín Rodrigo (1901-1999)

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Aus: Liederzyklus op. 46: "Adelaide"*

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 5 D-Dur op. 102/2

Paul McCartney (geb. 1942)
Eleanor Rigby**

Jimi Hendrix (1942-1970)
Purple Haze**

Ludwig van Beethoven
Aus: Streichquartett Nr. 13 B-Dur op. 130: Cavatina*

Frank Zappa (1940-1993)
Bebop Tango**

Nikolai Kapustin (1937-2020)
Burlesque op. 97

Ludwig van Beethoven
Aus: Klaviersonate Nr. 31 As-Dur op. 110: Adagio, ma non troppo, Arioso dolente und Fuga*

 

* arr. Runge&Ammon

** arr. Wolf Kerschek, Runge&Ammon

 

Künstler:

ggf. Zusatzveranstaltung bei entsprechender Nachfrage

nach oben