TicketShop

‚Ouvertüren I‘

Kammerkonzert

14. Februar 2021 11:00 Uhr - Verdo

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Kartenbestellung für jedes Konzert Name, Adresse und Telefonnummer aller Konzertbesucher mit.

Glanzvolle Kammermusik des Barock

 

Jean-Philippe Rameau (1683-1764)
Ouvertüren-Suite zu „Les Indes galantes“, bearbeitet von Michel Blavet (1700-1768)

Jean Barrière (1705-1747)
Sonata a tre für Violine, Violoncello und Basso continuo d-Moll

Giuseppe Tartini (1692-1770)
Pastorale für Violine in Scordatura und Basso continuo

Johann Philipp Kirnberger (1721-1783)
Trio für Violine, obligates Cembalo und Violoncello G-Dur

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Ciaccona g-Moll aus der Partita für Violine solo d-Moll BWV 1004,
bearbeitet für Cembalo solo von Gustav Leonhardt

Johann Sebastian Bach
Concerto für Violine, Violoncello und Basso continuo C-Dur BWV 525a,
anonyme Bearbeitung einer Frühfassung von Bachs Triosonate für Orgel BWV 525

 

Künstler:

nach oben