TicketShop

Tilman Schmidt

Kontrabass

Tilman Schmidt

Tilman Schmidt wurde 1976 in Leipzig geboren und wuchs in einem musikalischen Elternhaus auf. Er studierte an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in der Kontrabassklasse von Achim Beyer. Schon während seines Studiums konnte er auf Aushilfstätigkeiten in zahlreichen Opern- und Sinfonieorchestern verweisen. So spielte er im Gewandhausorchester Leipzig, im MDR Sinfonieorchester und im damaligen Orchester des Opernhauses Halle (Saale).

Seit 1999 ist Tilman Schmidt 1. Solobassist der Musikalischen Komödie, einer Sparte der Oper Leipzig, und ist darüber hinaus stilistisch vielseitig aktiv. Er konzertiert als Solist und Mitglied des Ensembles Camerata lipsiensis im In-und Ausland, musiziert mit vielen Kammermusikensembles und Barockorchestern, darunter das Pauliner Barockorchester, das Sächsische Barockorchester, die Batzdorfer Hofkapelle und die Lautten Compagney Berlin. An zahlreichen CD- und Rundfunkproduktionen wirkte Tilman Schmidt am Kontrabass mit.

Veranstaltungen bei der Musikwoche:

nach oben