TicketShop

Joachim Holzhey

Bassbariton

Joachim Holzhey

Der Bassbariton Joachim Holzhey sammelte frühe musikalische Erfahrungen an Violoncello und Waldhorn. Als er mit neun Jahren in den Thomanerchor Leipzig aufgenommen wurde, trat das Singen in den Mittelpunkt seines Interesses. Er studierte Gesang an den Musikhochschulen Leipzigs und Weimars. Gastverträge führten ihn schon während dieser Zeit an die Musikalische Komödie Leipzig und das Theater Annaberg-Buchholz. Joachim Holzhey überrascht immer wieder durch seine Vielseitigkeit. Sein Repertoire reicht vom Frühbarock über die Oratorien Bachs, klassische und romantische Opern bis zum Musical der Gegenwart. Bei den Leipziger Jazztagen war er mit großem Erfolg in der Crossover-Produktion „Letting the Jungle“ und außerdem bei der Wiederentdeckung des Oratoriums „Das Weltgericht“ von Friedrich Schneider im Gewandhaus zu Leipzig als Satan zu erleben. Wiederholt ist Joachim Holzhey Gast bei Festivals wie Güldener Herbst, Bachfest Leipzig und Musikwoche Hitzacker. Mehrere CD-Produktionen dokumentieren sein künstlerisches Wirken. Daneben widmet sich Joachim Holzhey den Liedern und Liederzyklen von Franz Schubert und Hugo Wolf.

Veranstaltungen bei der Musikwoche:

nach oben