TicketShop

Jacques Ammon

Klavier

Jacques Ammon

Jacques Ammon, in Santiago de Chile als Kind deutsch-chilenischer Eltern geboren, machte 1989 als 1. Preisträger des Internationalen Claudio Arrau-Klavierwettbewerbs erstmals auf sich aufmerksam. Regelmäßig tritt er als Kammermusikpartner von Daniel Hope auf und berät ‚Salut Salon’ künstlerisch. Ammon lehrt seit 2015 als Professor an der Leipziger Musikhochschule.

Bei der Musikwoche ist er zusammen mit seinem Duo Partner dem Cellist Eckard Runge zu hören.

Cellist Eckart Runge und Pianist Jacques Ammon arbeiten seit 20 Jahren zusammen. Das Duo gastierte in Europa, China, Südamerika und den USA. Auf Einladung der Witwe Astor Piazzollas spielte es ein Gedenkkonzert in Buenos Aires, gab Konzerte in New York, etwa im berühmten Jazzclub Birdland. Ein Markenzeichen des Duos ist – neben genreübergreifender Programmgestaltung – die gleichermaßen unterhaltsame wie informative Moderation. Nach den Alben ‚CelloPassion’, ‚CelloTango’, ‚ContraPunkTango’ und ‚Russian Soul’ (eine Weltersteinspielung der jazzigen Werke von Nikolai Kapustin) veröffentlichte das Duo 2013 das vielbeachtete Album ‚CelloCinema’ mit eigenen Filmmusikbearbeitungen. 2017 erscheint ‚BaroqueBlues’. Runge & Ammon sehen ihr künstlerisches Selbstverständnis auch in sozialem und pädagogischem Engagement und unterstützen durch Benefizkonzerte und direktes Engagement Organisationen wie Jeunesses Musicales Deutschland, Yehudi Menuhin Life Music Now, Jugendorchester-Projekte in Südamerika sowie das Projekt ‚Mit-Mach-Musik’ mit Flüchtlingskindern.

Webseite: www.celloproject.de

Veranstaltungen bei der Musikwoche:

nach oben